Blendensterne verschiedener MFT Objektive und der Panasonic FZ1000


Hier möchte ich euch mal die verschiedenen Ausprägungen bzw. das Aussehen von Blendensternen bei MFT-Objektiven und der Panasonic FZ1000 zeigen. Ich habe diesen kleinen Test mal für mich angefertigt, um einzuschätzen, welche Objektive sich gut für die Nachtfotografie eignen und wie die FZ1000 dabei so abschneidet. Blendensterne können ja recht unterschiedlich aussehen und werden dabei oft als besonders schön oder eher nicht so schön empfunden.

Ich habe verschiedene Blendenzahlen gewählt, denn je nach Blendenzahl sieht der Blendenstern anders aus. Um so höher die Blendenzahl, desto ausgeprägter ist der Blendenstern – daher wählt man beim gezielten Einsatz von Blendensternen sehr hohe Blenden, zB. Blende F11 oder höher. Bei der FZ1000 habe ich jedoch nur auf Blende 8 fotografiert, da dies generell die höchste Blende bei dieser Kamera ist.

Es wurden verschiedene Brennweiten bei der Panasonic FZ1000 genutzt, welche ich passend in die Slideshows der MFT-Objektive gemischt habe. So kann man die FZ1000 gut mit den MFT-Objektiven vergleichen. Die verschiedenen Blenden und allgemeinen Daten sind in der Bildunterschrift getaggt. Ihr könnt auf die Fotos klicken und landet dann bei Flickr, wo ihr euch die Fotos in groß anschauen oder herunterladen könnt.


 



 

Mein Fazit:


Das Olympus 9-18mm 4.0-5.6 hat leider die hässlichsten Blendensterne, die ich allgemein kenne. Das hatte ich schon in einem vorigen Test gegen das Nikonsystem herausgefunden. Auch das Olympus 40-150mm 4.0-5.6 ist kein Blendensternspezialsist, was man ihm aber nicht verübeln kann, da es wirklich sehr günstig ist und auf Gewicht getrimmt wurde.

Einen sehr schönen Blendenstern produzieren dagegen die Objektive Voigtländer Nokton 42,5mm 0.95, Olympus 45mm 1.8 und Panasonic 12-35mm 2.8. Gegen den Blendenstern des Samyang 7,5mm 3.5 kann man eigentlich auch nichts sagen, aber dieser ist nicht so vielgliedrig, da das Objektiv eine gerade Lamellenanzahl hat. Entsprechend gibt es nur 6 Sternspitzen.

Auch die Panasonic FZ1000 hat eine gerade Lamellenanzahl und der Blendenstern ist daher nicht so vielgliedrig. Aber er kann sich für eine Bridgekamera auch sehen lassen, finde ich! Aber überzeugt euch selbst im nächsten Abschnitt und schaut die Bilder an.

Hinter den Links findet ihr mehr Informationen zu den Kameras und Objektiven sowie die aktuellen Neupreise.


 

 

Hier die Bilder:


DMC-FZ1000+_68 mm (KB)_10,0 Sek. bei f - 8,0 ISO 125

DMC-FZ1000+_25 mm (KB)_8,0 Sek. bei f - 8,0 ISO 125

DMC-GX7+LUMIX G VARIO 12-35-F2.8_24 mm (KB)_40,0 Sek. bei f - 22 ISO 200

DMC-GX7+LUMIX G VARIO 12-35-F2.8_24 mm (KB)_6,0 Sek. bei f - 8,0 ISO 200

DMC-GX7+LUMIX G VARIO 12-35-F2.8_24 mm (KB)_15,0 Sek. bei f - 13 ISO 200

DMC-FZ1000+_25 mm (KB)_8,0 Sek. bei f - 8,0 ISO 125

DMC-GX7+LUMIX G VARIO 12-35-F2.8_68 mm (KB)_50,0 Sek. bei f - 22 ISO 200

DMC-GX7+LUMIX G VARIO 12-35-F2.8_68 mm (KB)_15,0 Sek. bei f - 13 ISO 200

DMC-GX7+LUMIX G VARIO 12-35-F2.8_68 mm (KB)_8,0 Sek. bei f - 8,0 ISO 200

DMC-FZ1000+_68 mm (KB)_10,0 Sek. bei f - 8,0 ISO 125

DMC-GX7+OLYMPUS M.40-150mm F4.0-5.6 R_83 mm (KB)_6,0 Sek. bei f - 8,0 ISO 200

DMC-GX7+OLYMPUS M.40-150mm F4.0-5.6 R_83 mm (KB)_15,0 Sek. bei f - 13 ISO 200

DMC-GX7+OLYMPUS M.40-150mm F4.0-5.6 R_83 mm (KB)_50,0 Sek. bei f - 22 ISO 200

DMC-GX7+OLYMPUS M.45mm F1.8_93 mm (KB)_60,0 Sek. bei f - 22 ISO 200

DMC-GX7+OLYMPUS M.45mm F1.8_93 mm (KB)_20,0 Sek. bei f - 13 ISO 200

DMC-GX7+OLYMPUS M.45mm F1.8_93 mm (KB)_8,0 Sek. bei f - 8,0 ISO 200

DMC-GX7+VOIGTLANDER NOKTON 42.5mm F0.95_85 mm (KB)_15,0 Sek. bei f - 8,0 ISO 200

DMC-GX7+VOIGTLANDER NOKTON 42.5mm F0.95_85 mm (KB)_60,0 Sek. bei f - 16 ISO 200

DMC-GX7+VOIGTLANDER NOKTON 42.5mm F0.95_85 mm (KB)_1,3 Sek. bei f - 2,0 ISO 200

DMC-GX7+VOIGTLANDER NOKTON 42.5mm F0.95_85 mm (KB)_5,0 Sek. bei f - 4,0 ISO 200

DMC-GX7+SAMYANG 7.5mm F3.5 UMC Fish-eye MFT_15 mm (KB)_60,0 Sek. bei f - 16 ISO 200

DMC-GX7+SAMYANG 7.5mm F3.5 UMC Fish-eye MFT_15 mm (KB)_15,0 Sek. bei f - 8,0 ISO 200

DMC-GX7+SAMYANG 7.5mm F3.5 UMC Fish-eye MFT_15 mm (KB)_4,0 Sek. bei f - 4,0 ISO 200

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.